logi 01

Ayurveda

Ayurveda, die Wissenschaft vom Leben, stammt aus Indien und ist die älteste überlieferte Gesundheitslehre. Der Begriff aus dem Sanskrit setzt sich aus Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. Die Ayurveda-Lehre unterscheidet drei Grundkräfte, sogenannte Doshas, welche die Konstitution eines jeden Menschen bestimmen. Diese Grundkräfte heißen Vata, Pitta und Kapha und stehen in einem unterschiedlichen Kräfteverhältnis zueinander. Die Harmonie der drei Doshas untereinander ist entscheidend für das allgemeine Wohlbefinden. nach jeder Behandlung genießen sie eine Nachruhezeit von 10 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, das Öl 1-2 Stunden einwirken zu lassen, um die Wirkung der Behandlung zu optimieren.