★  ★  ★  ★

KLEINER WELLNESS-KNIGGE

Wir bitten Sie höflichst, folgendes zu beherzigen:

“Natürlich nackig“ – der gesamte Saunabereich (Areal oberhalb der Stufen) gilt uneingeschränkt als FFK-Zone.
Alle übrigen Bereiche sind in Textilien (entsprechender Badebekleidung) zu nutzen.
Möchten Sie zwischen den Anwendungen unser Wellnessbistro nutzen, ist dies nur mit einem Bademantel oder einem
trockenen, den Körper umhüllenden Badetuch gestattet.
Auf Mobiltelefone und andere elektronische Geräte ist aus Rücksicht auf andere Gäste zu verzichten.
Nehmen Sie bitte auch akustisch Rücksicht auf Ihr Gegenüber. Besonders im Saunabereich freuen sich viele Gäste,
wenn sie ungestört und in Ruhe entspannen können.
Bitte reservieren Sie keine Liegen.
Bitte tragen Sie im gesamten Sauna-/Schwimmbad-/SPA-Bereich Badelatschen oder die Schlappen aus Ihrem Zimmer.
Vor dem Saunagang duschen Sie gerne ausgiebig.
Beim Saunieren halten wir dazu an, sich ein Saunahandtuch unterzulegen. Dies gilt besonders für die Füße. Vermeiden Sie,
dass Schweiß auf das Holz tropft. Der Gast nach Ihnen wird es Ihnen danken.
Zu Ihrer Wohlfühlbehandlung im SPA tragen Sie bevorzugt den Bademantel aus Ihrem Hotelzimmer oder einen
bequemen Hausanzug.
Kinder sind im Schwimmbadbereich sowie der Familien-Textil-Außensauna herzlich willkommen!
Der Sauna- & Whirlpoolbereich sowie die Ruheräume dürfen gern ab 14 Jahren genutzt werden.